Outlook Fehlermaldung bei E-Mail-Konto Erstellung

Vielleicht hatte jemand auch schon einmal das Problem, dass sie/er in Outlook unter Konten ein weiteres Konto anlegen wollte und Outlook weigert sich hartnäckig mit der Fehlermeldung:

"Wir konnten die Outlook-Datendatei nicht erstellen. Stellen Sie sicher, dass der Datenträger, auf dem Sie speichern, nicht voll oder schreibgeschützt ist, und …“

Hier eine Alternative Methode ein IMAP- oder POP-Konto unter Windows für Outlook einzurichten:

  • Outlook schließen
  • Systemsteuerung aufrufen
  • unter Benutzerkonten gehen
  • dort unter Mail (Microsoft Outlook) gehen
  • im Fenster Mail-Set-up-Outlook Profile anzeigen (normal gibt es hier nur das Profil Outlook)
  • für dieses Profil Eigenschaften wählen
  • in den Eigenschaften E-Mail Konten wählen
  • jetzt bekommt man die gleiche Ansicht wie in Outlook unter Kontoeinstellungen
  • neu wählen
  • manuelle Konfiguration wählen
  • im Regelfall POP oder IMAP wählen
  • Konto einrichten
  • Alle Fenster wieder schließen
  • Outlook wieder starten

ausführliche Beschreibung als PDF

Ich hoffe das war eine Hilfe und freue mich über Rückmeldungen.

Bild von Peggy und Marco Lachmann-Anke auf Pixabay

14 Kommentare

  1. Veröffentlicht von PCMaster am 24. Oktober 2023 um 16:11

    DANKE!!!!! Hat mir sehr geholfen

  2. Veröffentlicht von Christoph Siering am 17. November 2023 um 13:06

    Perfekt 🙂 Vielen Dank!

  3. Veröffentlicht von Ulrich Schmudlach am 25. Dezember 2023 um 19:17

    Nach vielen vergeblichen Stunden des herumexperimentieren (ich bin kein IT-Fachmann), um bei Outlook 365 um das verflixte t-online IMAP-Konto zum Laufen zu bringen, hat mir diese Schritt-für-Schritt-Anleitung letztendlich zum Erfolg verholfen!! Vielen Dank für diese gelungene und ausführliche Beschreibung.

    • Veröffentlicht von Jojo Harslem am 25. März 2024 um 8:23

      Sehr gerne 😊 auch ich hab sehr lange gesucht bis ich es geschafft hatte und und freue mich wenn ich anderen damit helfen kann.

  4. Veröffentlicht von MM am 23. März 2024 um 11:03

    Danke! Auch mir wurde endlich damit geholfen… verflixtes Outlook 😉

    • Veröffentlicht von Jojo Harslem am 11. April 2024 um 19:24

      Bitte! super wenn es jetzt funktioniert 👍😊👌

  5. Veröffentlicht von HJ Lach am 2. April 2024 um 20:24

    Sie sind ein Crack! Obwohl langjähriger PC-Nutzer (seit Win 3.0, etwa 1992) und nicht ganz unerfahren,
    bin ich nicht auf diese Lösung gekommen. Danke für die ausführliche pdf-Anleitung!
    Eigentlich benutze ich hauptsächlich Thunderbird als E-Mail-Client. (Gut und übersichtlicher als Outlook.) Der hatte aber kürzlich auch seine Macken, weshalb ich einmal den in meinem Office enthaltenen Mail-Baustein von MS ausprobieren wollte. Mein erstes E-Mail-Konto hatte ich dort ruckzuck eingerichtet, aber bei meiner 2. Mail-Adresse gab es dann das von Ihnen gelöste Problem. Super, dass Sie Ihr Wissen mit anderen Nutzern teilen, aber Asche auf das Haupt der MS-Entwickler, die so einen Mist programmiert haben!!!

    • Veröffentlicht von Jojo Harslem am 11. April 2024 um 19:28

      Super es freut mich immer, wenn ich damit helfen kann 😊 Das ist ganz richtig meistens funktioniert das erste Konto ohne Probleme, erst beim zweiten oder dritten Konto was man anlegt kommt die Fehlermeldung.

  6. Veröffentlicht von Jörg am 9. April 2024 um 22:42

    Auch für mich hatte dank dieser Beschreibung der Tag noch ein happy end – kurz bevor ich endgültig am Verzweifeln war, weil Outlook mein IMAP-Konto nicht akzeptiert hat. Vielen Dank!!!

    • Veröffentlicht von Jojo Harslem am 11. April 2024 um 19:29

      Super wenn der Tag ein Happy End hatte 👍 das freut mich 😊 ich kenne das nur zu gut da ärgert man sich herum und findet keine Lösung um möchte am liebsten alles in die Ecke schmeißen.

  7. Veröffentlicht von Frank Henn am 20. Mai 2024 um 9:41

    Mega.
    Ohne Leute wie Dich wäre ich aufgeschmissen….
    Danke dafür….

    • Veröffentlicht von Jojo Harslem am 21. Mai 2024 um 17:58

      Sehr gerne das freut mich 😊😊😊

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.